Chemische Anker

Chemische Zweikomponenten-Anker sind auch für Schwerlasten geeignet. Ihre Anwendung ist sehr einfach und universell. Die Kartuschen können für weitere Verwendung bis zu 12 Monaten gelagert werden.

Chemische Anker können beim Rand des Grundmaterials verwendet werden, weil es zu keinen mechanischen Spannungen kommt.


Für Großabnehmer bieten wir das Bestellungssystem B2B. Registrieren Sie sich und kaufen Sie ein.

Chemische Anker werden nach Harzart unterteilt

  • Vinylester-Anker, ohne Styren hergestellt, für Anwendung in nicht belüfteten Räumen
  • Polyester-Anker ohne und mit Styren
  • Epoxyakrylat-Anker

Verwendung der chemischen Anker

Bohren Sie ein Loch mit dem richtigen Durchmesser, wir empfehlen etwas größeres Loch zu bohren, damit sich das Harz der chemischen Anker ausreichend ausdehnen kann.

Zum Bohren verwenden Sie hochwertige Bohrer.

Das Bohrloch ausreichend reinigen, z.B. mit einer Bürste.

Die Ankermasse mit Hilfe von Mischer anwenden, der die einzelnen Harzkomponente vermischt und somit ein ideales Verhältnis der beiden Komponenten erreicht, sowie geeignete Ankerungssubstanz.

Kontaktformular

Die mit einem Sternchen (*) versehenen Punkte sind obligatorisch.


Vorteile von chemischen Schirmherr

Chemische Patronen können im Innen-und Außenbereich eingesetzt werden. Sie sind potentialfrei, so können kleine Randabstände.


Die Zusendung der Neuentwicklunger mit E-mai.

Aktuelle Informationen über Produkte, Rabatte, Ausstellungen und Messen

Die Zusendung der Neuentwicklunger mit E-mai.

Lager MEKR'S, Úpice

Regnerova 1101
Tel: +420 499 300 161
E-mail:
Öffnungszeiten: Mo-Fr 7:00-16:00

© 2017 MEKR´S s.r.o.

Website erstellt eBRÁNA s.r.o.

An Beginn ↑